Presse

Musikverein Zewen erhält seltenes Wappen 12.06.2016

„Der Musikverein Trier-Zewen wird in diesem Jahr 110 Jahre alt. Dieses Ereignis feierten die Zewener Musikerinnen und Musiker mit einem Festwochenende.“
Link zum Artikel
(Quelle: volksfreund.de)


Gesellige Familientreffen mit starkem Sound 03.06.2016

„Der Musikverein Eintracht Trier-Zewen feiert sein 110-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass lädt er am Samstag zu seinem Jubiläumskonzert in die Zewener Turnhalle ein. Bei der Probenarbeit loben die Musiker Gemeinschaft und familiäre Atmosphäre im Orchester.“
Link zum Artikel
(Autor: Manuel Beh; Quelle: volksfreund.de)


Mit anderen zu musizieren macht Spaß! 01.04.2014

„Seit vier Jahren ist Elena Dixius (12) Mitglied beim Musikverein Eintracht Trier-Zewen und spielt dort Querflöte. Was ihr besonders an dem 108 Jahre alten Verein und dem Musizieren gefällt, erzählt sie in der TV-Serie Mein Verein“.
Link zum Artikel
(Autor: Luisa Klein; Quelle: volksfreund.de)


Die Zewener Vereine - eine starke Truppe 10.07.2013

„Wie im Dorf: Im Trierer Stadtteil Zewen halten die Bürger zusammen - und sie feiern auch gemeinsam wie beim Karneval und bei der Erdbeerkirmes (der TV berichtete). Eigens zur Organisation und Koordination der Feste haben sich 18 Vereine im Ort zusammengeschlossen und 1972 den Zewener Kulturring gegründet.“
Link zum Artikel
(Autor: Mechthild Schneiders; Quelle: volksfreund.de)


Der Applaus wiegt die Arbeit auf 30.04.2013

„Manette Lauer mag sich ein Leben ohne ihren Musikverein Zewen nicht vorstellen. In der TV-Serie "Mein Verein" erzählt sie, warum er ihr so wichtig ist.“
Link zum Artikel
(Autor: Sarah Jasmin Schmidt; Quelle: volksfreund.de)


Ehrung für langjährige Mitgliedschaft beim Musikverein 11.03.2013

„Zusammen kommen sie auf mehrere Jahrhunderte aktiven Musizierens: Der Musikverein Trier-Zewen hat langjährige Aktive und Vereinsmitglieder geehrt. Leo Swietlik ist seit 60 Jahren im Verein aktiv, Martina Kröger und Manette Lauer sind jeweils seit 40 Jahren dabei.“
Link zum Artikel
(Quelle: volksfreund.de)


Zewener Musiker spielen in Weimar 17.10.2011

„Der Musikverein Zewen, der in diesem Jahr 105 Jahre alt wurde, hat auf einer Konzert- und Kulturreise Station in Triers Partnerstadt Weimar gemacht. Bei der Verleihung von Ehrenbürgerschaften der Göthestadt gaben die Zewener Musiker unter der Leitung ihres Dirigenten Georgi Sekeyra vor dem dortigen Rathaus ein Konzert “
Link zum Artikel
(Quelle: volksfreund.de)


Blasmusik mal anders 05.06.2011

„Unter das Motto "Dimensionen" hat der Musikverein Zewen seine sinfonische Blasmusik gestellt. 45 Musiker spielen in der Zewener Turnhalle Stücke von zeitgenössischen Komponisten.“
Link zum Artikel
(Autor: Anna-Sophie Schindler; Quelle: volksfreund.de)


Vorbild für die Jugend 08.02.2011

„Der Musikverein (MV) Eintracht Trier-Zewen 1906 ist einer der aktivsten Vereine des Stadtteils. Daran haben insbesondere auch ältere Mitglieder wie Reinhold Plein maßgeblichen Anteil.“
Link zum Artikel
(Autor: Dietmar Scherf; Quelle: volksfreund.de)


Unikate mit dem Prädikat besonders wertvoll 24.01.2011

„In einer Feierstunde im Vereinshaus Pavillon hat der Vorsitzende des Kreismusikverbands Trier-Saarburg, Erwin Berens, zahlreiche Mitglieder des Musikvereins (MV) Eintracht Trier-Zewen 1906 geehrt. 50 Jahre aktiv sind Eugen Trampert, Reinhold Plein und Manfred Maier.“
Link zum Artikel
(Autor: Dietmar Scherf; Quelle: volksfreund.de)


Zewen auf Energiesparkurs 22.11.2010

„Bewegte Geschichte, energieeffiziente Zukunft: In den vergangenen Wochen haben die Mitglieder der Zewener Interessengemeinschaft Pavillon ihr Vereinshaus saniert.“
Link zum Artikel
(Quelle: volksfreund.de)


30 Jahre Ersatzbürgerhaus 09.11.2009

„Das 30-jährige Bestehen ihres Vereinshauses haben die Interessengemeinschaft "Pavillon" und die Zewener Bevölkerung in der Fröbelstraße gefeiert. Mit Musik unterhielten die Mitglieder der Vereine ihre Gäste.“
Link zum Artikel
(Autor: Ludwig Hoff; Quelle: volksfreund.de)


Einmalige Ehre 16.04.2009

„Zu einem besonderen Abend hatte der Musikverein Trier-Zewen kürzlich geladen. Der Verein bedankte sich an diesem Abend sowohl bei den aktiven Musikern und den vielen treuen Helfern für ihren Einsatz, aber auch bei langjährigen Mitgliedern für ihre Treue zum Verein.“
Link zum Artikel
(Quelle: volksfreund.de)


Halle statt freier Himmel 25.06.2008

„Gerne hätte der Musikverein Zewen wieder ein Open-Air-Konzert veranstaltet. Weil die Wettervorhersage aber zu schlecht ausfiel, wurde das zurückliegende Konzert kurzerhand in die Turnhalle verlegt.“
Link zum Artikel
(Autor: Ludwig Hoff; Quelle: volksfreund.de)


Besinnliches zum Advent 17.12.2007

„"Ach ich kann nicht mehr, meine Beine sind mir schwer. Josef lieber Mann, klopf an diesem Gasthaus an". Dies war ein Lied von vielen, die beim Konzert in der Vorweihnachtszeit im Trierer Stadtteil Zewen dargeboten wurden.“
Link zum Artikel
(Autor: Ludwig Hoff; Quelle: volksfreund.de)


Zewens gute Stube 09.12.2007

„Aus einem bislang nicht gerade attraktiven Platz ist eine Fläche geschaffen geworden, die sich mehr als sehen lassen kann. Am Samstag wurde der neu gestaltete Platz an der Zewener Fröbelstraße offiziell eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben.“
Link zum Artikel
(Autor: Ludwig Hoff; Quelle: volksfreund.de)


Saxofon und Tuba lieben die Beständigkeit 04.12.2007

„Während der traditionellen Dankeschön-Feier ehrte der Musikverein "Eintracht" Trier-Zewen verdiente Mitglieder für ihre langjährige Treue.“
Link zum Artikel
(Autor: Ludwig Hoff; Quelle: volksfreund.de)


Macht hoch die Tür, die Tor macht weit…. 18.12.2006

„Draußen war es mehr November-trist als vorweihnachtlich. Ganz anders in der Zewener Pfarrkirche. Dort herrschte vorweihnachtliche Stimmung.“
Link zum Artikel
(Autor: Ludwig Hoff; Quelle: volksfreund.de)


Positive Bilanz 21.11.2006

„Die Festveranstaltungen zum 100-jährigen Bestehen standen im Zentrum der Mitglieder-Versammlung des Musikvereins Zewen.“
Link zum Artikel
(Quelle: volksfreund.de)


Musik der Spitzenklasse 15.10.2006

„Zewen, ohnehin schon seit längerem durch seinen Musikverein musikalisch im Aufwind, legte noch eine Schippe drauf bei der Gala mit der Big Band "Art of Music".“
Link zum Artikel
(Autor: Ludwig Hoff; Quelle: volksfreund.de)


Geschenk für den Musikverein 13.06.2006

„Der Ortsbeirat Zewen unterstützt die Jugendarbeit des Musikvereins, der 100. Geburtstag feiert, mit 1200 Euro.“
Link zum Artikel
(Rathaus Zeitung vom 13.06.2006; Quelle: trier.de)


Musik, die Geborgenheit schenkt 11.06.2006

„Gut gelaunt und begeistert von der musikalischen Leistung reist das Publikum beim Jubiläumskonzert des Musikvereins "Eintracht" Trier-Zewen 1906 durch 100 Jahre Vereins-, Orts- und Musikgeschichte.“
Link zum Artikel
(Autor: Cordula Fischer; Quelle: volksfreund.de)


100 Jahre Gemeinschaftssinn 12.02.2006

„Musik verbindet. Und Musik bringt in diesem Jahr die Zewener noch stärker zusammen, denn der Musikverein "Eintracht" Zewen besteht seit 100 Jahren. Dieses Jubiläum feiern die Mitglieder mit einer über das ganze Jahr verteilten Veranstaltungsreihe. Auftakt dazu war nach der Präsentation der Vereinschronik nun der Festgottesdienst und die offizielle Eröffnung des Festreigens am Sonntag.“
Link zum Artikel
(Autor: Cordula Fischer; Quelle: volksfreund.de)


Jugendorchester besucht Mainz 16.12.2005

„Das Jugendorchester des Musikvereins Zewen hat die Landesregierung in Mainz besucht.“
Link zum Artikel
(Quelle: volksfreund.de)


Gut gerüstet für den 100. Geburtstag 20.11.2005

„Mit Klaus-Peter Müller an der Spitze bereitet sich der Musikverein Eintracht Trier-Zewen auf die bevorstehenden Festlichkeiten zum 100. Jubiläum vor.“
Link zum Artikel
(Quelle: volksfreund.de)


Dokument des Zusammenhalts 06.11.2005

„Es mag stimmen, wenn die Trierer die Zewener als eigenwilliges Völkchen bezeichnen. Aber die Zewener identifizieren sich selbst über den großen Zusammenhalt und Gemeinschaftssinn, der im Ort herrscht. Der Musikverein (MV) Eintracht Trier-Zewen kann deshalb auch auf eine 100-jährige Vereinsgeschichte zurückblicken. Zum Jubiläum hat Georg Fusenig (62) die vergangenen 100 Jahre in Wort und Bild in einer Chronik dokumentiert.“
Link zum Artikel
(Autor: Cordula Fischer; Quelle: volksfreund.de)


Über die Mosel und nicht zurück 19.05.2005

„Zewen ohne Vereine ist ebenso wenig vorstellbar wie das Vereinsleben ohne Erwin Müller. Obwohl der 71-Jährige in Könen geboren wurde und aufwuchs, ist für ihn eine Rückkehr auf die andere Moselseite ausgeschlossen.“
Link zum Artikel
(Autor: Cordula Fischer; Quelle: volksfreund.de)


Verdiente Mitglieder geehrt 31.01.2005

„In einer Feierstunde hat der Musikverein Eintracht Trier-Zewen 1906 verdiente Mitglieder geehrt.“
Link zum Artikel
(Quelle: volksfreund.de)


Drei unter einem Dach 29.08.2004

„Die Gründung der Pavillongemeinschaft Zewen und der Aufbau des Vereinsheims in der Fröbelstraße sind untrennbar miteinander verbunden. Vor 25 Jahren begann der gemeinsame Weg von Musikverein Eintracht 1906, Gemischtem Chor Cäcilia 1880 und der DRK-Ortsgruppe Zewen. “
Link zum Artikel
(Autor: Cordula Fischer; Quelle: volksfreund.de)


Der Nachwuchs zeigt sein Können 03.06.2004

„Bewährungsprobe für junge Musiker: Beim Kinderkonzert des Musikvereins Trier Zewen zeigten sie, was sie gelernt haben.“
Link zum Artikel
(Quelle: volksfreund.de)


Glücksfall für Zewen 23.10.2003

„Erwin Müllers Herz schlägt links und im Dreivierteltakt. Seit 20 Jahren steht der leidenschaftliche Hobbymusiker dem Kulturring Zewen vor. Zum 70. Geburtstag war deshalb auch fast der ganze Stadtteil beim offiziellen Empfang des Kulturrings vertreten.“
Link zum Artikel
(Autor: Sebastian Hille; Quelle: volksfreund.de)


Fußballfieber in Zewen 04.07.2003

„Zwei Tage lang grassierte in Zewen das Fußballfieber. Zwar war die Spielvereinigung auch mit von der Partie, das Gros der Teilnehmer stellten aber traditionell die Zewener Ortsvereine.“
Link zum Artikel
(Autor: Ludwig Hoff; Quelle: volksfreund.de)


Zukunftssicherung auf breiter Ebene 20.10.1999

„Die Jugend zu schelten hat Tradition. Die Jugend zu loben - dafür gibt der Musikverein Trier-Zewen ein Beispiel mit einem Jugendorchester. Freilich fließen einige Komponenten zusammen, damit dies gelingt.“
Autor: Peter Reinwald; Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 20.10.1999

(Autor: Peter Reinwald; Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 20.10.1999)


Freude an Musik 01.06.1996

„Drei Tage regierte in Zewen Musik.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 01.06.1996

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 01.06.1996)


90 Jahre Musikverein 'Eintracht' Trier-Zewen - feiern Sie mit! 24.05.1996


Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 24.05.1996

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 24.05.1996)


MV Zewen - Jugend im Vormarsch 22.05.1996

„An Pfingsten wird das 90-jährige Bestehen gefeiert - Solide Nachwuchsschulung - breites Repertoire.“
Autor: Peter Reinwald; Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 22.05.1996

(Autor: Peter Reinwald; Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 22.05.1996)


Mit neuer Tuba ins Jubiläumsjahr 24.04.1996

„Ein vorweggenommenes Geburtstagsgeschenk erhielt der Musikverein "Eintracht Zewen".“
Quelle: 'Wochenspiegel' vom 24.04.1996

(Quelle: "Wochenspiegel" vom 24.04.1996)


Musiker und Schauspieler gewürdigt 31.10.1995

„Aktive aus dem Musikleben und dem Laienschauspiel fanden auch in diesem Jahr eine besondere Würdigung im Simeonstift.“
Autor: S. Pleuger; Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 31.10.1995

(Autor: S. Pleuger; Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 31.10.1995)


Auch Agent 007 ließ grüßen 22.04.1995

„MV Igel und Zewen führten musikalisch in den Frühling.“
Autor: N. Mimberg; Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 22.04.1995

(Autor: N. Mimberg; Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 22.04.1995)


Musik sorgte für Frühlingsstimmung 18.04.1995

„Gelungenes Gemeinschaftskonzert der Vereine Lyra Igel und Eintracht Zewen.“
Autor: E. Kanz; Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 18.04.1995

(Autor: E. Kanz; Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 18.04.1995)


Bei Ehrungen den richtigen Ton getroffen 13.12.1994

„Musikverein Eintracht Zewen würdigte bei Weihnachtsfeier verdiente Mitglieder.“
Autor: N. Mimberg; Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 13.12.1994

(Autor: N. Mimberg; Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 13.12.1994)


14.12.1993

„In einer Feierstunde des Musikvereins Trier-Zewen 1906 wurden 16 langjährige Mitglieder geehrt.“
Autor: Josef Tietzen; Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 14.12.1993

(Autor: Josef Tietzen; Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 14.12.1993)


Bereits 85 Jahre Freude am Musizieren 19.08.1991

„MV "Eintracht" Trier-Zewen feierte Jubiläum - Verdiente Mitglieder geehrt.“
Autor: Vetter; Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 19.08.1991

(Autor: Vetter; Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 19.08.1991)


27.04.1991

„Der Musikverein Trier-Zewen umrahmte die Eröffnungsfeier.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 27./28.04.1991

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 27./28.04.1991)


„Qualität erfreulich angehoben“ 17.12.1990

„Konzertabend wurde zur künstlerischen Bestandsaufnahme.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 17.12.1990

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 17.12.1990)


18.12.1989

„Ehrungen in großer Zahl gab es bei der Adventsfeier des Musikvereins "Eintracht" Trier-Zewen 1906 am Samstag abend im Zewener Pavillon.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 18.12.1989

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 18.12.1989)


03.05.1989


Quelle: 'Wochenspiegel' vom 03.05.1989

(Quelle: "Wochenspiegel" vom 03.05.1989)


20.12.1988

„Sein traditionelles Weihnachtskonzert nahm der Musikverein "Eintracht" Trier-Zewen zum Anlass, verdiente Mitglieder zu ehren.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 20.12.1988

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 20.12.1988)


„Beitrag für die Allgemeinheit“ 20.09.1988

„MV "Eintracht" Zewen ehrte langjährige Mitglieder.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 20.09.1988

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 20.09.1988)


22.12.1987

„Im festlichen Rahmen des Weihnachtskonzertes des Musikvereins "Eintracht" Trier-Zewen im "Pavillon" ehrte Erwin Gaspers, Stadtgruppenleiter des Kreismusikverbandes Trier-Saarburg, im Namen des Verbandes.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 22.12.1987

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 22.12.1987)


„Beweis erfolgreicher Jugendarbeit“ 13.10.1987

„Junge Musiker aus Trierer Vereinen zeigten ihr Können.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 13.10.1987

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 13.10.1987)


29.04.1987


Quelle: 'Wochenspiegel' vom 29.04.1987

(Quelle: "Wochenspiegel" vom 29.04.1987)


23.03.1987

„Dass die etwa 350 Gäste trotz des schlechten Wetters so richtig in gute Frühlingslaune gerieten, dafür sorgte der Musikverein Eintracht Trier-Zewen bei seinem Frühlingskonzert in der Turnhalle der Haupt- und Grundschule in Zewen.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 23.03.1987

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 23.03.1987)


Nikolaus beim Musikverein Zewen 14.12.1986


Autor: 'rh'; Quelle: 'Trier am Sonntag', Nr. 50/1986

(Autor: "rh"; Quelle: "Trier am Sonntag", Nr. 50/1986)


Jungmusiker - „Früh übt sich“ 15.10.1986

„"Aller Anfang ist schwer..." - das dürften nicht nur die Eltern und Funktionäre des Kreismusikverbandes anlässlich des Jugendmusiktages 1986 erkannt haben, der für den Stadtbereich Trier in der "Tuchfabrik" veranstaltet wurde.“
Autor: 'ho'; Quelle: unbekannte Zeitung, Oktober 1986

(Autor: "ho"; Quelle: unbekannte Zeitung, Oktober 1986)


Heimatgefühl und ein Stück Lebenssinn durch Musik 20.05.1986

„Musikverein Eintracht Zewen feierte 80jähriges Bestehen - Großer Festabend mit Zapfenstreich.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 20.05.1986

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 20.05.1986)


Darbietungen fanden viel Beifall 17.12.1985

„Weihnachtskonzert des Musikvereins Eintracht Trier-Zewen.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 17.12.1985

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 17.12.1985)


27.04.1985

„Staatsminister Heinrich Holkenbrink während seiner Ansprache zur Eröffnung der "ma '85". Im Hintergrund Musiker des MV Trier-Zewen, die unter der Leitung des Dirigenten Hans Biebrach die Feier im Messeforum umrahmten.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 27./28.04.1985

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 27./28.04.1985)


28.12.1984

„Der Musikverein Trier-Zewen sorgt für den rechten Ton bei der Weihnachtsfeier der Arbeiterwohlfahrt.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund', Dezember 1984

(Quelle: "Trierischer Volksfreund", Dezember 1984)


Gute Unterhaltung bei Blasmusik 07.08.1984

„Gelungener Seniorennachmitag beim 36. Trierer Weinfest.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 07.08.1984

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 07.08.1984)


Brilliant dargebotene musikalische Leckerbissen fanden viel Beifall 04.02.1984

„Begeisterndes Konzert des Musikvereins "Eintracht" Zewen.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 04.02.1984

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 04.02.1984)


29.04.1983

„Musikverein Trier-Zewen gestaltet die Eröffnung der "ma" musikalisch.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 29.04.1983

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 29.04.1983)


Jungmusiker überzeugten 27.11.1982

„Das Jugendorchester des Musikvereins Trier-Zewen 1906 hat sein Herbstkonzert veranstaltet.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 27./28.11.1982

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 27./28.11.1982)


Anspruchsvolle Vorträge zur Weihnacht 23.12.1981

„Konzert des Musikvereins Eintracht Trier-Zewen begeisterte“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 23.12.1981

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 23.12.1981)


Auch die Zewener Jugend gefiel 07.11.1981

„"Eintracht"-Nachwuchs gestaltete gelungenes Konzert.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 07.11.1981

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 07.11.1981)


Ganz Trier-Zewen war auf den Beinen 09.06.1981

„MV Eintracht feiert 75. Geburtstag in großem Rahmen.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 09.06.1981

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 09.06.1981)


MV „Eintracht“ Zewen - 75 erfolgreiche Jahre 04.06.1981

„Pfingstsamstag beginnen die Jubiläumsfeiern des bekannten Musikvereins - Aus Kriegerverein hervorgegangen - Neubeginn nach dem Krieg - Heute ein Haupt- und ein Jugendorchester aktiv.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 04.06.1981

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 04.06.1981)


Rigobert Haupert 40 Jahre aktiv 02.06.1981

„Musikverein "Eintracht" Trier-Zewen ehrte Mitglieder.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 02.06.1981

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 02.06.1981)


Weihnachtsmelodien zur Einstimmung 26.12.1980

„Große Resonanz beim Konzert des Musikvereins Zewen - Ehrung.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 26.12.1980

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 26.12.1980)


Auch Musizieren nicht vergessen 15.08.1980

„Zewener Jungmusiker erlebten ausgefüllte Ferienreise.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund', August 1980

(Quelle: "Trierischer Volksfreund", August 1980)


Viel Beifall für die Musiker 02.01.1980

„Konzert des Musikvereins Trier-Zewen begeisterte.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 02.01.1980

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 02.01.1980)


Quelle des kulturellen Lebens und ein Treffpunkt für die Jugend 24.09.1979

„Vereinshaus "Zewener Pavillon" feierlich eingeweiht.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 24.09.1979

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 24.09.1979)


17.06.1979

„Am Sonntagvormittag begeisterten die Jugendlichen des Blasorchesters "Eintracht" Trier-Zewen.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 17.06.1979

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 17.06.1979)


Musikalische Einweihung in Zewen 05.06.1979

„Musikverein spielte erstmals in neuer Heimstätte.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 05.06.1979

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 05.06.1979)


Die harte Arbeit hat sich gelohnt 13.12.1978

„Abschlussabend der Jugendkapelle des MV "Eintracht" Trier-Zewen.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 13.12.1978

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 13.12.1978)


Pavillonklasse wird Vereinshaus 18.10.1978

„Richtfest in Zewen - In drei Monaten viel geleistet.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 18.10.1978

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 18.10.1978)


Neues Vereinshaus nimmt Gestalt an 30.08.1978

„Initiative schafft Gemeinschaftsräume für Zewener Vereine.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 30.08.1978

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 30.08.1978)


Konzert fand große Resonanz 20.12.1977

„MV ernannte Minister Holkenbrink zum Ehrenmitglied.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 20.12.1977

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 20.12.1977)


Zewen ganz im Zeichen der Blasmusik 28.06.1976

„70. Stiftungsfest des Musikvereins und Stadtgruppenfest - Zahlreiche Gäste - Ehrung verdienstvoller Jubilare - Viele gute Darbietungen - Heute Ausklang.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 28.06.1976

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 28.06.1976)


Festliches Wochenende in Trier-Zewen 25.06.1976

„Trierer Stadtteil von Freitag bis Montag im Zeichen des 70jährigen Stiftungsfestes des Musikvereins "Eintracht" - Großes Jubiläumsprogramm.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 25.06.1976

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 25.06.1976)


Ein Festkonzert des Musikvereins Zewen 21.12.1975

„Abwechslungsreiches Programm - Drei langjährige Mitglieder wurden geehrt.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 21.12.1975

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 21.12.1975)


16.01.1975

„Wieder konnte sich der Verein zur Förderung körperbehinderter Kinder über eine Spende freuen. Diesmal war es der Musikverein aus dem Stadtteil Trier-Zewen, der den Erlös einer Veranstaltung in das Xaveriusstift in Olewig trug.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 16.01.1975

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 16.01.1975)


„Belebender Kulturfaktor der Stadt“ 30.12.1974

„Festliches Konzert des Musikvereins Trier-Zewen - Erlös für Sorgenkinder - Langjährige Mitglieder wurden geehrt - Ein Verein ohne Nachwuchssorgen.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 30.12.1974

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 30.12.1974)


Zu Gast beim MV „Eintracht“ Zewen 27.12.1973

„Gelungenes Konzert - Langjährige Vereinsmitglieder wurden ausgezeichnet.“
Quelle: 'Trierischer Volksfreund' vom 27.12.1973

(Quelle: "Trierischer Volksfreund" vom 27.12.1973)